Herzlich Willkommen!

Jede Unter­neh­mung, jedes Pro­jekt zeich­net sich indi­vi­du­ell aus. Unsere Ambi­tion ist es, Ihre Mar­kan­zen her­aus­zu­ar­bei­ten und Gestal­tun­gen zu kre­ie­ren, die Asso­zia­tio­nen wecken und in Erin­ne­rung blei­ben – mit merk­wür­di­gen Bild­in­sze­nie­run­gen und hoch­wer­ti­gen Druck­sa­chen für Ihren glanz­vol­len Auftritt.

In einer guten Gestal­tung sind Foto­gra­fie und Gra­fik unmit­tel­bar ver­bun­den. Bei uns wird zusam­men gedacht und gestal­tet, was zusam­men gehört — oft aber neben­ein­an­der pas­siert: ansichts­sa­chen ver­we­ben Bild­in­sze­nie­rung und Design zu einem Gesamt­werk und schaf­fen so span­nungs­volle, anzie­hende Kreationen.

Unser ambi­tio­nier­tes Co-Working sorgt wie selbst­ver­ständ­lich für: anste­ckende Begeis­te­rung, berei­chernde Tel­ler­rand­bli­cke, anhal­ten­den Wis­sens­durst und Neu­gierde, gemein­sa­mes Anspor­nen und gegen­sei­tige Moti­va­tion. Durch unsere lang­jäh­rige Erfah­rung haben wir dabei bewährte Rou­ti­nen eta­bliert, die unsere Krea­ti­vi­tät stützen.

Gut zu wis­sen: Uns gibt es nicht nur als Duo. Grö­ßere Auf­ga­ben meis­tern wir in pro­jekt­be­zo­ge­nen Exper­ten­teams. So ver­bin­det uns eine lang­jäh­rige und erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit mit dem Krea­tiv­netz­werk Kreis­Licht unter der Lei­tung von Susanne Sternagel.


Linie

Elke Bun­ge­roth | Gra­fi­ke­rin *1963 Wer­bung, Cor­po­rate Design, Gra­fik­de­sign, Print­me­dien, Bild­be­ar­bei­tung, Illus­tra­tion, Lay­out & Satz

Elke Bun­ge­roth lernte Grafik-Design von der Pike auf, als noch Matri­zen, Let­ra­set und Skal­pelle die Grafik-Werkzeuge waren und nahm die­ses Wis­sen mit in die Jetzt­zeit von InDe­sign und wei­te­rer Computer-Graphik-Software, mit

der sie heute selbst­ver­ständ­lich arbei­tet. Sie war in einer grö­ße­ren, renom­mier­ten Wer­be­agen­tur beschäf­tigt, bevor sie sich selb­stän­dig machte. Ins­be­son­dere kom­plexe, ambi­tio­nierte Print­pro­jekte haben es ihr ange­tan, bei­spiels­weise Jahr­bü­cher, Geschäfts­be­richte, Magazine.

„Gutes Design erzeugt eine Span­nung zwi­schen Text und Bild und gibt auf diese Weise gleich­zei­tig Halt. Ich arbeite so lange an einem Ent­wurf, bis ich spüre, dass ich diese Span­nung erzeugt habe.“

» zum Design


Linie

René Led­rado | Wer­be­fo­to­graf *1968 Industrie-, Archi­tek­tur– und Pro­dukt­fo­to­gra­fie, People, Insze­nierte Foto­gra­fie, Dozent für Fotografie

René Led­rado erlernte den Beruf des Foto­gra­fen in einem gro­ßen, befahr­ba­ren Stu­dio. Er ist bereits seit 20 Jah­ren selb­stän­dig. In den 90er Jah­ren fokus­sierte sich Led­rado vor­ran­gig auf den Bereich der Künstlerfotografie.

Dar­aus ent­wi­ckelte sich seine Spe­zia­li­sie­rung auf die Berei­che insze­nierte Foto­gra­fie mit außer­ge­wöhn­li­chen Bild­dra­ma­tur­gien und –kom­po­si­tio­nen, die Stil­le­ben und Gemäl­den nach­emp­fun­den schei­nen. René Led­rado ist in den Berei­chen Pro­dukt– und Archi­tek­tur­fo­to­gra­fie tätig und kre­iert außer­dem Repor­ta­ge­stre­cken und Doku­men­ta­tio­nen ins­be­son­dere für Cor­po­rate Books und Magazine.

“Als freier Foto­graf schöpfe ich aus der Syn­er­gie, die aus der gemein­sa­men Krea­tiv­ar­beit fließt.”

» zur Foto­gra­fie